Anja Butschkau

Neujahrsempfang bei ver.di Dortmund

Die Landtagskandidaten und der geschäftsführende Vorstand der SPD Dortmund haben die ver.di-Vorsitzende Erika Wehde (2. v. r.) zu einem Gruppenfoto entführt. Foto: SPD Dortmund

Das Verhältnis zwischen Gewerkschaften und der SPD ist in Dortmund ein ganz wichtiges. Daher war es nicht nur mir, gerade in diesem Jahr, sehr wichtig, am Neujahrsempfang von ver.di teilzunehmen. Gerade in Zeiten von Rechtspopulismus und steigender Politikunzufriedenheit müssen wir ein Ohr in die Gewerkschaften und Betriebe halten, um die Stimmung bei den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern zu hören. Wir sind in Dortmund bei Euch und nehmen Eure Anliegen, Sorgen und Wünsche sehr ernst.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: