Anja Butschkau

Frauen, seid stachelig!

So, liebe Frauen: Ab heute heißt es endlich Geld verdienen. Die Lohnlücke zwischen Frauen und Männern in Deutschland beträgt 21 Prozent, gemessen am Durchschnittsbruttostundenlohn. Umgerechnet ergeben sich 77 Tage (21 Prozent von 365 Tagen), an denen Ihr umsonst gearbeitet habt.

Lasst uns gemeinsam kämpfen für eine faire Bezahlung, für die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf, für bessere Zugänge für Frauen zu Führungspositionen und für eine Aufwertung der Berufe im sozialen Dienstleistungssektor. Und nutzt bitte die Informationsmöglichkeiten, die das neue Entgelttransparenzgesetz seit diesem Jahr bietet.

In den letzten zwei Wochen – zwischen Internationalem Frauentag und Equal Pay Day – war ich viel unterwegs und habe um die Aufmerksamkeit für dieses Thema geworben. Überall, wo ich war, haben mir die Frauen zugestimmt und mir über ihre Erfahrungen berichtet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: