Anja Butschkau

Drei junge Frauen besuchten Anja Butschkau und Nadja Lüders zum Girls‘ Day in Düsseldorf

Einen Tag durften junge Frauen zwischen 16 und 19 Jahren am Donnerstag in den Arbeitsalltag und den Werdegang von Politikerinnen hineinschnuppern. Im Rahmen des Girls‘ Day 2018 luden die 24 weiblichen SPD-Landtagsabgeordneten je ein Mädchen nach Düsseldorf in den Landtag ein. Dies war eine eigene Aktion der SPD-Landtagsfraktion zum Girls‘ Day 2018. Die Politikerinnen stellten den Schülerinnen ihre Lebensläufe vor und ermutigten sie dabei auch schwierige Wege zu gehen und sich durchzusetzen. Sie lernten den Beruf Politikerin/Landtagsabgeordnete kennen und konnten sich auch noch persönlich mit ihren Abgeordneten unterhalten. Ganz bewusst war dies ein Angebot der weiblichen Abgeordneten der Fraktion, denn sie haben eventuelle Schwierigkeiten bezüglich des Zugangs und Aufstiegs für Frauen in der Politik erlebt und konnten mit den Mädchen in diesem Zusammenhang und auch vor dem Hintergrund der Unterrepräsentanz von Frauen in der Politik, auf Augenhöhe diskutieren.

So besuchten die jungen Frauen eine Plenarsitzung und wurden anschließend in die Arbeit des Landtags von NRW eingeführt. In zwei darauffolgenden Workshops war dann genug Zeit um mit den Abgeordneten persönlich über den Beruf der Politikerin und den Weg dorthin zu sprechen.

Die Dortmunder Landtagsabgeordneten Nadja Lüders und Anja Butschkau luden Paula Niedermowe, Lilly Laetitia Brauner und Janina Gold zum Girls‘ Day in den Landtag von NRW ein.

Der Girls‘ Day, auch Mädchen-Zukunftstag genannt, findet jedes Jahr in der Regel am vierten Donnerstag im April statt. Er vermittelt Schülerinnen ab Klasse 5 einen Einblick in Berufsfelder und Studiengänge, die Mädchen eher selten in Betracht ziehen. Unternehmen, Betriebe, Hochschulen, Forschungszentren und viele andere Institutionen öffnen ihre Türen und informieren über ein breites Angebot an Ausbildungsberufen und Studiengängen.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: