Anja Butschkau

Das Ehrenamt macht dieses Land stark

Samstag ging es nach Duisburg in den Landschaftspark Nord. Mehr als 1200 Menschen folgten der Einladung der SPD-Landtagsfraktion Nordrhein-Westfalen zum Neujahrsempfang. Eingeladen waren ehrenamtlich engagierte Menschen aus Vereinen, Verbänden, Gewerkschaften, Kirchen und Religionsgemeinschaften, Flüchtlingsinitiativen, Freiwilligen Feuerwehren und vielen mehr.

Es ist beeindruckend zu sehen, wieviele Menschen sich in ihrer Freizeit für das Wohl unserer Gesellschaft und den Zusammenhalt unseres Landes engagieren. Es ist spannend zu erfahren, mit welchen Herausforderungen sie zu kämpfen haben. Daher werden wir das Ehrenamt in NRW weiter tatkräftig unterstützen.

Der SPD-Fraktionsvorsitzende Norbert Römer machte in seiner Rede auch sehr deutlich, welche Gefahr für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft rechte Hetze bedeutet. Daher sei es besonders wichtig, das ehrenamtliche Engagement weiter zu stärken und die Menschen, die sich für andere Menschen engagieren, nicht allein zu lassen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: